Wüstenrot Visa Prepaid: Die kostenlose Kreditkarte zum Aufladen für junge Leute

0 133
Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte
80%

Wüstenrot Visa PrepaidKurzfazit: Die Prepaid Kreditkarte plus Girokonto bietet die Wüstenrot jungen Menschen zum Nulltarif und allen anderen für schlanke 19 Euro im Jahr. Dafür profitierst du von einer Visakarte, die du weltweit einsetzen und mit der du bis zu 24 Mal im Jahr kostenlos Bargeld abheben kannst.

  • Beantragung
  • Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Support
Wüstenrot Visa Prepaid
Bild: Wüstenrot Visa Prepaid Startseite (www.wuestenrotdirect.de)

Bist du unter 24 Jahren, ist die Wüstenrot Prepaid Kreditkarte samt Girokonto für dich kostenlos. Ansonsten ist die Karte auf Guthabenbasis ebenfalls nicht teuer.

Besonders interessant: Die hohe Anzahl an kostenlosen Bargeldabhebungen im In- und Ausland. 24 Mal pro Jahr bietet dir das keine andere Prepaid Kreditkarte.

Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte im Überblick

Die Wüstenrot Bank ist eine Direktbank, die den meisten aus ihrer Kindheit noch als Bausparkasse bekannt ist. Das Kreditinstitut mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart hat sich vor allem auf das Privatkundengeschäft spezialisiert und bietet neben Konten und Karten auch Depots und Wertpapiere an.

Die Visa Prepaid Karte kann auf Wunsch zusammen mit dem kostenlosen Top Giro bestellt werden. Für junge Bankkunden unter 24 Jahren entfällt die Kartengebühr, doch selbst die kostenpflichtige Variante ist mit 19 Euro Jahresgebühr im Vergleich zu anderen Prepaid Kreditkarten sehr günstig.

Wer sich für Visa Karte zum Aufladen plus Girokonto entscheidet, hat nicht nur die volle Kostenkontrolle, sondern auch ein weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel in der Hand.

Wichtige Eigenschaften und Besonderheiten

  • Günstig: Die Visa Prepaid ist für alle unter 24 Jahren kostenlos und kostet für ältere Karteninhaber nur 19 Euro Gebühren pro Jahr.
  • Girokonto: Zu der Kreditkarte zum Aufladen gehört das kostenlose Top Giro, das auch als Lohn- oder Gehaltskonto genutzt werden kann.
  • Kostenlos Bargeld: Bis zu 24 Mal im Jahr weltweit kostenlos Euro abheben ist mit dieser Prepaid Kreditkarte möglich. Erst danach werden Abhebungen kostenpflichtig.
  • Rabatte: Beim Urlaub oder Onlineshopping sparen? Interessante Rabattaktionen machen das für Karteninhaber möglich.
  • Kostenkontrolle: Du bestimmst den Kontostand auf dem Kreditkartenkonto. Ein Überziehen der Karte ist nicht möglich.

Für wen ist die Wüstenrot Visa Prepaid geeignet?

In erster Linie für junge Leute bis 24 Jahre, die von einem kostenlosen Girokonto plus Kreditkarte auf Guthabenbasis profitieren möchten. Selbst Kinder können eine Kreditkarte zum Aufladen erhalten, da das Mindestalter für die Karte sieben Jahre beträgt.

Selbst die kostenpflichtige Variante der Karte ist mit 19 Euro Jahresgebühren sehr günstig, vor allem dann, wenn du nach einem Girokonto plus Kreditkarte suchst. Das Top Giro eignet sich sowohl als Erst- als auch als Zweitkonto.

Konditionen: Kosten & Gebühren

Wüstenrot direct LogoWüstenrot Visa Prepaid
Ausgabegebühr (einmalig)0 €
Jahresgebühr bis 24 Jahre0 €
Jahresgebühr ab 25 Jahre19 €
Monatsgebühr0 €
PartnerkarteNicht vorhanden
GirokontoJa, inkl. Girokonto (kostenlos)
Aktuelle AktionKeine
KreditkartenanbieterVisa
SCHUFA-AbfrageJa
PostidentJa
Kartenzahlungen (in Euro)0 €
Fremdwährungseinsatz1,50%
Bargeld abheben24x gratis an Visa-Geldautomaten weltweit,
danach 1,99 € pro Abhebung
Aufladegebühren0 €
Mehr Infos

1. Jahresgebühren

Wüstenrot Visa Prepaid
Wüstenrot Visa Prepaid

Die Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte ist für alle Nutzer bis 24 Jahre kostenlos. Für alle, die etwas älter sind, kostet die Karte 19 Euro Jahresgebühr. Eine Aktivierungsgebühr fällt nicht an.

2. Bargeld abheben im In- und Ausland

Bis zu 24 Mal im Kalenderjahr kann weltweit kostenlos Bargeld bezogen werden. Achte darauf, dass der Geldautomat das Visa-Zeichen trägt. Jede weitere Abhebung kostet schlanke 1,99 Euro Gebühr.

Achtung: Die kostenlosen Abhebungen gelten nur für Beträge, die in Euro ausgezahlt werden. Bei Fremdwährungen werden 1,5 % der abgehobenen Summe als Gebühr berechnet.

Limit

Pro Tag beträgt das Limit 520 Euro, auch wenn auf dem Girokonto ein höheres Guthaben vorhanden ist.

3. Kartenzahlungen (Akzeptanz/Gebühren)

Visa ist der größte Kreditkartenanbieter der Welt. Rund um den Globus kannst du in Geschäften mit diesen Karten bezahlen und auch im Internet wird eine Visa Prepaid ohne Probleme akzeptiert.

Zahlungen sind für dich gebührenfrei, solange der Betrag in Euro abgerechnet wird. Ansonsten entstehen im Ausland Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,5 %.

Zusatzleistungen

Zinsen

Auf dem zur Visa Prepaid Kreditkarte gehörenden Top Giro gibt es keine Zinsen.

Bonussystem & Rabatte

Alle Kreditkartennutzer der Wüstenrot können vom Reiseservice profitieren und erhalten 5 % Rabatt auf ihre Urlaubsbuchung. Zahlreiche renommierte Reiseveranstalter nehmen an diesem Programm teil.

Rabatte gibt es ebenfalls, wenn Gutscheine verschiedener Unternehmen gekauft werden. Durch die Kooperation mit dem Partner OptioPay sparst du bei vielen Marken bares Geld. Kaufst du einen Warengutschein über 100 Euro, erhältst du einen Gutscheinwert von 120 Euro.

Entscheidest du dich zudem, das zur Karte gehörende Wüstenrot Girokonto zu deinem Gehaltskonto zu machen, darfst du dich über eine Belohnung von 50 Euro freuen.

Wüstenrot Prepaid Kreditkarte aufladen

Zu deiner Kreditkarte zum Aufladen gehört eine eigene IBAN. Im Onlinebanking-Bereich des Top Giros überweist du einfach den gewünschten Betrag auf das Kreditkartenkonto. Du kannst auch einen Dauerauftrag einrichten. Das Guthaben ist in der Regel ein paar Stunden nach Eingang der Überweisung verfügbar.

Entladen kannst du die Karte übrigens, indem du das Geld einfach auf dein Girokonto zurücküberweist. Den aktuellen Kontostand siehst du im Onlinebanking oder auf der App.

Sicherheit

Das Verfahren 3D Secure steht für möglichst sicheres Einkaufen im Internet. Bei der Wüstenrot läuft es unter dem Namen „Verified by Visa“. Kurz gesagt, musst du für jedes Bezahlen im Netz eine TAN anfordern, wenn der Händler dieses System unterstützt. Ohne TAN geht es durch Freigabe in deiner Wüstenrot App.

Hilfe & Support

Montag bis Freitag steht von 8 bis 18 Uhr eine telefonische Hotline zur Verfügung. Alternativ können Kunden um einen Rückruf bitten, das Kontaktformular oder den Smoope Messenger Service auf dem Smartphone nutzen.

Beantragung

Wie läuft das Antragsverfahren ab?

Um die Wüstenrot Prepaid Kreditkarte zu erhalten, musst du zunächst ein Top Giro eröffnen. Das Antragsformular füllst du online aus. Anschließend gehen dir die Kontounterlagen per E-Mail zu. Danach führst du zur Identifizierung entweder das Video-Identverfahren durch oder gehst alternativ mit deinem Personalausweis zur Postfiliale und gibst den Postident-Coupon ab.

Die Prepaid Kreditkarte kannst du zusammen mit der Kontoeröffnung oder später beantragen. Alle Kontounterlagen sowie die Wüstenrot Visa Classic Prepaid Kreditkarte gehen dir anschließend per Post zu.

Wird eine SCHUFA-Prüfung gemacht?

Da ein Girokonto eröffnet wird, wird standardmäßig eine SCHUFA-Abfrage durchgeführt. Es handelt sich daher nicht um eine Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA.

Alternativen

Suchst du eine kostenlose Kreditkarte zum Aufladen mit Girokonto, ist das Angebot von o2 Banking oder der Fidor Bank laut Test eine gute Alternative zur Wüstenrot Visa Prepaid.

Auch die comdirect oder die Deutsche Bank halten gute Angebote bereit. Sieh dir die Details zu den einzelnen Anbietern einfach in unserem Prepaid Kreditkarten Vergleich an.

Zusammenfassung

Ein kostenloses Girokonto plus kostenlose Visa Prepaid Kreditkarte für alle unter 24 Jahren – die Wüstenrot hat hier unserer Erfahrung nach ein leistungsstarkes Produkt auf den Markt gebracht, mit dem du deine Finanzen komplett organisieren kannst.

Da die Prepaid Kreditkarte schon für Kinder ab 7 Jahre ausgestellt wird, können Eltern den Nachwuchs beruhigt ins Ferienlager und auf Klassenfahrt schicken.

Mit 19 Euro Jahresgebühr ist die Wüstenrot Kreditkarte Prepaid auch für die ältere Generation eine solide und günstige Wahl.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Wüstenrot Visa Prepaid

1. Was ist die Wüstenrot Kreditkarte Prepaid?

Es handelt sich dabei um eine Visakarte auf Guthabenbasis, die auf Wunsch mit dem Top Giro verbunden wird.

2. Wie kann ich die Kreditkarte aufladen?

Über den Online-Banking Bereich des Top Giros ist es möglich, Guthaben auf das Kartenkonto zu laden.

3. Wie lange dauert die Ausstellung der Wüstenrot Prepaid Kreditkarte?

Der gesamte Prozess der Kontoeröffnung bis zum Zugang der Unterlagen sowie der Kreditkarte per Post dauert ein bis zwei Wochen.

4. Kann diese Prepaid Kreditkarte auch abgelehnt werden?

Abgelehnt wird nicht die Kreditkarte auf Guthabenbasis, sondern die Kontoeröffnung, wenn ein negativer Eintrag in der SCHUFA vorliegt.

Zur Kontoeröffnung ist allerdings kein Mindestgeldeingang oder eine feste Anstellung notwendig, da sich das Angebot ebenfalls an Schüler richtet.

5. Ist die Wüstenrot Prepaid Karte anonym?

Nein, da der Kartenantrag die Eröffnung des Top Giros voraussetzt, ist eine vollständige Identifikation mit Personalausweis notwendig.

6. Ist mein Geld bei dieser Bank sicher?

Unbedingt. Dein Geld ist doppelt abgesichert durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

7. Ab welchem Alter wird die Wüstenrot Prepaid Kreditkarte ausgestellt?

Das ist bereits für junge Kunden ab 7 Jahren möglich.

8. Handelt es sich bei der Wüstenrot Visa um eine hochgeprägte Kreditkarte?

Nein, die Karte ist im stationären Handel nur von elektronischen Geräten lesbar (siehe hier die Prepaid Kreditkarten mt Hochprägung).

Wüstenrot Visa Prepaid: Die kostenlose Kreditkarte zum Aufladen für junge Leute
5 (100%) 4 Bewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren