netbank Prepaid Kreditkarte: Für alle, die es fair und flexibel wollen

0 87
netbank Mastercard Prepaid
80%

netbank Prepaid KreditkarteKurzfazit: Die netbank Prepaid Kreditkarte gibt es als Plastikkarte und als virtuelle Kreditkarte, sodass du das perfekte Finanzprodukt für dich finden kannst. Außerdem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kreditkarte, was sie nicht zuletzt durch das Jugendschutz-Feature interessant für Eltern macht, die ihren Kindern eine Kreditkarte in die Hand geben möchten.

  • Beantragung
  • Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Support
netbank Prepaid Kreditkarte
Bild: netbank Prepaid Kreditkarte Startseite (www.netbank.de)

Ob virtuell oder als Plastikkarte – die netbank Prepaid Kreditkarte bietet dir für eine moderate Jahresgebühr solide Leistungen.

Von Online-Shopping über Urlaub bis hin zum Taschengeld hast du hier eine günstige und sichere Möglichkeit des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.

netbank Prepaid Kreditkarte im Überblick

Die netbank ist eine Marke, die von der Augsburger Aktienbank AG betrieben wird und deren Angebot sich sowohl an Privat- als auch Geschäftskunden richtet. Für Furore sorgte die netbank, als sie sich aus dem Geschäft mit der Girokarte zurückzog und aus dem CashPool ausstieg. Seitdem setzt die Bank auf Kreditkarten in vielen Variationen.

Besonders gefragt ist die Mastercard Kreditkarte auf Guthabenbasis, die von ntv als „Beste Prepaid Kreditkarte“ ausgezeichnet wurde. Ein Urteil, dem wir uns anschließen können. Denn die Karte überzeugt mit fairen Konditionen und eignet sich für jede Lebenslage, in der bargeldloses Zahlen gewünscht wird.

Wichtige Eigenschaften & Besonderheiten

  • Günstig: Mit 19 Euro, beziehungsweise 7,50 Euro Jahresgebühr ist diese Prepaidkarte günstig.
  • Ohne Girokonto: Diese Kreditkarte zum Aufladen kommt ohne Girokonto aus.
  • Zwei Varianten: Du entscheidest, ob du eine Plastikkarte möchtest oder dir die virtuelle Kreditkarte für das Einkaufen im Internet ausreicht.
  • Jugendschutz: Eltern können Benachrichtigungen über Transaktionen auf dem Kartenkonto einstellen und einrichten, dass Waren ab 18 vom Nachwuchs nicht erworben werden können.
  • Limits: Es gibt kein Mindestaufladelimit. Die Karte kann mit bis zu 10.000 Euro aufgeladen werden.

Für wen ist die netbank Mastercard Prepaid Karte geeignet?

Die netbank Prepaid Kreditkarte ist günstig, wird ohne Schufa-Abfrage ausgegeben, kann ab 14 Jahre beantragt werden und ist nicht an ein Girokonto gekoppelt. Das macht sie zum idealen Zahlungsmittel für jeden. Besonders jedoch für alle, die nur eine Kreditkarte für den Urlaub oder das Auslandssemester wünschen, aber auch Eltern, die ihre Kinder mit einer entsprechenden Karte ausstatten möchten.

Daneben eignet sich die netbank Prepaid Kreditkarte als Zweitkarte. Wer nur im Internet shoppen und dabei sparen will, kann mit der virtuellen Kreditkarte zusätzlich Gebühren sparen.

Konditionen: Kosten & Gebühren

netbank Logonetbank Prepaid Kreditkarte
Ausgabegebühr (einmalig)0 €
Jahresgebühr (Plastik)19 €
Jahresgebühr (Virtuell)7,50 €
Monatsgebühr0 €
PartnerkarteNicht vorhanden
GirokontoNein
Aktuelle AktionKeine
KreditkartenanbieterMastercard
SCHUFA-AbfrageNein
PostidentNein
Kartenzahlungen (Eurozone)0 €
Fremdwährungseinsatz1,50%
Bargeld abheben3,50 € an Mastercard-Geldautomaten weltweit
AufladegebührenÜberweisung: 0 €
Max. Aufladesumme10.000 €
Mehr Infos
netbank Prepaid Kreditkarte
netbank Prepaid Kreditkarte

1. Jahresgebühren

Die netbank Prepaid Kreditkarte kostet 19 Euro Jahresgebühr. Möchtest du eine Karte mit eigenem Motiv, kommen 2,50 Euro hinzu. Die virtuelle Variante kostet im Jahr nur 7,50 Euro.

2. Bargeld abheben im In- und Ausland

Ob zuhause oder im Urlaub – die netbank macht es dir mit einem einheitlichen Preis einfach, Bargeld am Automaten abzuheben. Weltweit kostet jede Abhebung 3,50 Euro. Das ist nicht günstig, aber im guten Mittelfeld.

Tipp: Achte darauf, nur Automaten mit dem Mastercard-Zeichen zu benutzen, wenn du Geld abheben möchtest.

3. Kartenzahlungen

Innerhalb der Eurozone entstehen für den Karteneinsatz keine Gebühren. Wird in Fremdwährungen bezahlt, sind 1,5 % des Gesamtbetrages zusätzlich fällig. Das ist im Vergleich relativ günstig.

Zusatzleistungen

Zinsen

Zur Prepaid Mastercard der netbank gehört kein Girokonto. Somit findet auch keine Verzinsung des Guthabens statt.

Jugendschutz

Eine Prepaid Kreditkarte ist für den Nachwuchs sehr praktisch. Damit können Jugendliche ab 14 nur das Guthaben ausgeben, das sich auf der Karte befindet. Die netbank geht allerdings noch einen Schritt weiter und ermöglicht es in der Online-Kartenverwaltung einzustellen, dass jedes Mal eine Benachrichtigung per E-Mail herausgeht, wenn die Karte zum Einsatz kommt. Zudem sperrt die Jugendschutzcodierung die Prepaid Mastercard für alle Transaktionen, die erst ab 18 Jahren zulässig sind.

Transaktionen steuern

Nicht nur das Aufladelimit kann festgelegt werden, sondern auch die maximale Anzahl der Transaktionen. Das ist für Erwachsene zwar weniger relevant, doch wichtig, wenn Jugendliche einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld lernen sollen.

Prepaid Kreditkarte als Geschenk

Du hast die Möglichkeit, die Prepaid Kreditkarte zu verschenken. Eine Aufladung bis 100 Euro ist möglich. Möchte der Beschenkte die Karte danach weiter benutzen, kann unkompliziert ein Update durchgeführt werden.

netbank Prepaid Kreditkarte aufladen

Flexibilität bei den Auflademöglichkeiten ist nicht die große Stärke der netbank Prepaid Kreditkarte. Das geht nur per Überweisung von einem deutschen Girokonto aus, wobei es möglich ist, einen Dauerauftrag einzurichten. Andere Auflademodalitäten wie Sofortüberweisung, giropay oder Handyaufladung fehlen.

Was den Aufladebetrag angeht, gibt es verschiedene Optionen. Bis zu 10.000 Euro können auf die Kreditkarte auf Guthabenbasis aufgeladen werden. Wenn du diese Summe nutzen möchtest, ist allerdings eine zusätzliche Legitimation via Postident-Verfahren notwendig. Das Limit für die Aufladung wird im Online-Bereich der Prepaid Kreditkarte festgelegt.

Sicherheit

Die Mastercard Prepaid der netbank verfügt über eine PIN, die eine grundlegende Sicherheit beim Bezahlen und Geld abheben garantiert. Kommt es zu einem Diebstahl, ist die Sperrhotline rund um die Uhr besetzt.

Im Netz kursiert häufig noch die Information, die Prepaid Kreditkarte der netbank ermögliche es nicht, das Mastercard Secure Verfahren zu nutzen. Diese 3D Secure-Sicherheitstechnologie schützt beim Onlineshopping vor Datendiebstahl. Das ist jedoch nicht der Fall. Auf dem Antragsformular kannst du wählen, ob du für deine Prepaid Kreditkarte Mastercard Secure nutzen möchtest. In diesem Fall musst du deine Handynummer angeben.

Hilfe & Kontakt

Die Internetseite der netbank ist übersichtlich gestaltet. Zu den wichtigsten Fragen finden sich hier die Antworten. Falls nicht, besteht die Möglichkeit, die Telefon-Hotline werktags zwischen 8.00 und 17.00 Uhr anzurufen. Daneben ist es möglich, die netbank per E-Mail oder Post zu kontaktieren.

Beantragung

Wie läuft das Antragsverfahren ab?

Auf der Homepage der netbank hast du die Möglichkeit, die Kreditkarte zum Aufladen zu beantragen. Das System fragt dich zunächst, ob du eine Plastikkarte oder die virtuelle Kreditkarte möchtest. Anschließend kannst du das Kartendesign auswählen und füllst ein Online-Formular mit deinen Daten aus.

Ein gesondertes Identifikationsverfahren findet nur dann statt, wenn du deine Karte mit bis zu 10.000 Euro aufladen möchtest. In diesem Fall druckst du den entsprechenden Coupon aus und legitimierst dich in einer Postfiliale durch das Postident-Verfahren. Hierfür ist dein Personalausweis notwendig.

Wird eine SCHUFA-Prüfung gemacht?

Es handelt sich bei der Prepaid Kreditkarte der netbank um eine Karte zum Aufladen. Daher ist es möglich, den Antragsprozess ohne SCHUFA-Abfrage durchzuführen. Die Karte selbst wird auch nicht bei der SCHUFA gemeldet.

Alternativen

Unserer Erfahrung nach ist die Prepaid Mastercard der netbank ein sehr günstiges Finanzprodukt. Möchtest du jedoch eine andere Karte zum Aufladen ohne Kontofunktion, haben wir dir im Prepaid Kreditkarten vergleich noch einige Alternativen zusammengestellt. Du könntest zum Beispiel auf die Black&Whitecard zurückgreifen, die uns im Test überzeugt hat.

Daneben gibt es auch noch die oft als Prepaid Kreditkarte von der Tankstelle bezeichnete Money2Go Mastercard Prepaid, die du schnell und einfach erhalten kannst.

Zusammenfassung

Das Angebot der netbank überzeugt durch einen günstigen Preis, denn die Jahresgebühr ist für eine Prepaid Kreditkarte ohne Konto im Vergleich sehr niedrig. Erfreulich moderat sind auch die Kosten, die der Karteneinsatz mit sich bringt. Hier zahlst du nur am Geldautomaten oder wenn du mit der Kreditkarte in Fremdwährung bezahlst.

Möchtest du es noch günstiger, kannst du auf die virtuelle Kreditkarte der netbank zurückgreifen, mit der du ausschließlich Einkäufe im Internet erledigst. Interessant ist auch der Jugendschutz, was die Karte der netbank zum idealen Zahlungsmittel für Teenager macht.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu netbank Prepaid Mastercard

1. Was ist die netbank Prepaid Kreditkarte?

Dabei handelt es sich um eine Mastercard, die auf Guthabenbasis geführt wird und ohne ein Girokonto auskommt. Antragsteller haben die Wahl zwischen einer Plastikkarte und einer virtuellen Kreditkarte.

2. Wie kann ich die Kreditkarte aufladen?

Von einem deutschen Girokonto aus per Überweisung oder Dauerauftrag.

3. Wie lange dauert die Ausstellung der netbank Prepaid Kreditkarte?

Die virtuelle Kreditkarte ist bereits 24 Stunden nach der Antragstellung einsatzbereit. Die Plastikkarte geht dir nach ein paar Tagen per Post zu.

4. Kann diese Prepaid Kreditkarte auch abgelehnt werden?

Die netbank führt keine Schufa-Prüfung durch, daher werden Kartenanträge nicht abgelehnt.

5. Ist die netbank Prepaid Karte anonym?

Auf dem Registrierungsformular müssen Name, Anschrift und weitere Daten angegeben werden. Eine weitergehende Identifizierung mit Personalausweis wird dann nötig, wenn du das Aufladelimit bis 10.000 Euro nutzen möchtest. Deine Identität gibst du daher immer preis.

6. Ist mein Geld bei der netbank sicher?

Die netbank ist eine Marke der Augsburger Aktienbank AG. Diese besitzt eine deutsche Vollbanklizenz, weshalb du rechtlich immer auf der sicheren Seite bist.

7. Ist die netbank Mastercard Prepaid hochgeprägt?

Diese Kreditkarte zum Aufladen ist nur für den Einsatz im elektronischen Zahlungsverkehr oder Internet gedacht.

8. Wie kündige ich die netbank Prepaid Kreditkarte?

Deine netbank Prepaid Mastercard kannst du jederzeit kündigen. Weitere Informationen findest du im Onlinezugang deiner Karte. Daneben ist es natürlich auch möglich, die Kreditkarte zum Aufladen auf dem Postweg zu kündigen.

netbank Prepaid Kreditkarte: Für alle, die es fair und flexibel wollen
5 (100%) 2 Bewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren